Rechtsanwalt Horst Altmeyer
 
     
 
 

   Mietrecht

 Wohnungseigentumsrecht

Immobilienrecht

 
   
 
Die Kanzlei
Service  
Datenschutz  
Newsletter  
Zur Person  
Impressum  
Kontakt  
   
   
   
Service  
   
Anwaltsgespräch - Checkliste: Die Bundesrechtsanwaltskammer hat sehr anschaulich beschrieben, wie man sich auf den ersten Besprechungstermin mit seinem Anwalt vorbereiten kann und soll. So ist es beispielsweise in Mietsachen für den Anwalt ohne Kenntnis des schriftlichen Mietvertrages nicht möglich, sicher die Rechtslage zu beurteilen. Lesenswert: Checkliste Anwaltsgespräch  
   
Beratungshilfe: Bei geringem Einkommen besteht die Möglichkeit, für die Kosten der  außergerichtlichen anwaltlichen Hilfe (Beratung und Schriftwechsel) beim örtlichen Amtsgericht Beratungshilfe zu beantragen. Hierzu müssen die wirtschaftlichen und persönlichen Verhältnisse offen gelegt und erforderlichenfalls glaubhaft gemacht werden. Dem Anwalt steht eine Gebühr von 15,- € zu. Wichtig ist, dass der Antrag binnen vier Wochen nach Beratungsbeginn beim Amtsgericht eingegangen sein muss. Antrag auf Bewilligung von Beratungshilfe  
   
Betriebskosten-/Nebenkostenabrechnung: Muster  Eine Betriebskostenabrechnung muss "aus sich heraus verständlich" und "rechnerisch nachvollziehbar" sein. Dazu gehören die Angabe der Gesamtkosten und der Verteilungsschlüssel (evtl. mit Erläuterung), die auf den Mieter entfallenden Einzelkosten, von deren Summe die Vorauszahlungen in Abzug zu bringen sind, woraus sich dann eine Nachzahlung oder ein Guthaben ergibt.   Muster einer Betriebskostenabrechnung  
   
Bußgeldkatalog. Der Bußgeldkatalog für Verstöße im Straßenverkehr wurde ab 01.05.2014 geändert. Danach erfolgt der Entzug der Fahrerlaubnis bereits ab einem Punktestand von 8 Punkten in Flensburg. Kommt es infolge des Verkehrsverstosses zu einem Unfall, kann die Kfz-Haftpflichtversicherung bei grober Fahrlässigkeit den Versicherten bis zu 5000 Euro in Regress nehmen: Bußgeldkatalog  
   

Datenerhebung, Einverständniserklärung. Bei der Erteilung des ersten Mandats bitte ich darum, die Einverständniserklärung zur Erhebung, Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch die Kanzlei - EDV auszufüllen und zu unterschreiben. Sie können die Einverständniserklärung auch bei sich ausdrucken und ausgefüllt und unterschrieben zum Termin mitbringen, in diesem Fall steht dann auch mehr Zeit für das Gespräch zur Verfügung: Einverständniserklärung Datenerhebung.                         

 
   
Düsseldorfer Tabelle: Die Düsseldorfer Tabelle ist bundesweit - mit Modifikationen je nach Oberlandesgerichtsbezirk - Grundlage für die Berechnung von Unterhaltsansprüchen für Kindes- und Ehegattenunterhalt sowie dem Betrag, der dem Unterhaltspflichtigen als so genannter "Selbstbehalt" von seinem Einkommen verbleiben muss. Eine Erhöhung der Unterhaltssätze der Düsseldorfer Tabelle muss nicht zwangsläufig zu einer Erhöhung des zu leistenden Unterhalts führen, da bei einer Änderung regelmäßig auch der "Bedarfskontrollbetrag", d. h. der Selbstbehalt des Unterhaltsschuldners erhöht wird: Düsseldorfer Tabelle, 01.01.2017 und frühere Ausgaben  
   
Gesetze im Internet. Wenn Sie wissen wollen, wie der Paragraph lautet, der im Schriftsatz eines Anwalts oder in einem Urteil zitiert wird, können Sie ihn hier nachlesen. Aber Vorsicht: Auch wenn man einen Paragraphen kennt heißt das noch lange nicht, dass man ihn auch richtig auslegen und anwenden kann. Immerhin werden sowohl Rechtsanwälte als auch Richter erst nach einem langen Studium, Referendarzeit und zwei Staatsexamen auf die Menschheit losgelassen:  Gesetze - Vorschriften suchen: dejure.org

 
   
Haus- und Grund bietet seinen Mitgliedern Beratung und Hilfe in allen Fragen um das Grundeigentum in rechtlicher, steuerlicher, wirtschaftlicher und baulicher Hinsicht sowie günstige Rechtsschutzversicherungen und rechtssichere Mietverträge: Haus & Grund Riegelsberg  
   
Nachbarrecht:  Die Regelungen über Nachbarwand, Grenzwand, Hammerschlags- und Leiterrecht, Grenzabstände von Anpflanzungen etc. Nach § 55 NachbarrechtsG verjähren Ansprüche auf Beseitigung von Anpflanzungen etc. ohne Einhaltung des vorgeschriebenen Grenzabstands nach 5 Jahren. Aber Achtung: Die Verjährungsfrist von Beseitigungsansprüchen wegen Nichteinhaltung des Grenzabstands beginnt nach der Rechtsprechung bei einer  zunächst bis zu einer bestimmten Höhe zulässigen Hecke erst mit dem Zeitpunkt an zu laufen, zu dem die bis dahin zulässige Höhe überschritten wird:  Saarländisches Nachbarrechtsgesetz  
   

 

proMietrecht  Mietrecht einfach und verständlich - das neue, informative und unabhängige Portal (nicht nur) für Mieter mit Informationen, Tipps und Musterschreiben von Experten. Kostenlos und ohne weitere Verpflichtungen, mit interessanten und wichtigen Urteilen: proMietrecht.de  
 
   
Prozesskostenhilfe: Hinweisblatt und Formular für die Erklärung über die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse bei Prozess- oder Verfahrenskostenhilfe: PKH-Formular  
   
Prozesskostenrisiko: In Zivilstreitigkeiten vor den Amts- und Landgerichten richten sich die Gerichts- und Anwaltskosten nach der Höhe des Streitwerts. Nachfolgend der Kostenrisiko-Rechner der Justiz NRW, auch mit Hinweisen auf die unterschiedliche Berechnung des Streitwerts, zum Beispiel in Räumungsprozessen oder in Scheidungssachen: Kostenrechner. Etwas ausführlicher ist der Prozesskostenrechner des Deutschen Anwaltvereins:  Prozesskostenrechner  
   
Verzugszinsen: Ein Schuldner hat eine von ihm zu zahlende Geldschuld bei Verzug zu verzinsen. Der Zinssatz beträgt unter Verbrauchern nach § 288 BGB fünf Prozentpunkte pro Jahr über dem so genannten Basiszinssatz. Seit dem 01.01.2017 bis zum 30.06.2017 beträgt der Basiszinssatz minus 0,88 %, das heißt, dass die Verzugszinsen derzeit 4,12 Prozent pro Jahr betragen. Bei Handelsgeschäften beträgt der Verzugszinssatz 8,12 Prozent: Basiszinssatz  
   
Vollmacht: Um gegenüber der Gegenseite oder zum Beispiel gegenüber Behörden oder der Staatsanwaltschaft nachweisen zu können, dass ich Sie tatsächlich und zurecht anwaltlich vertrete,  benötige ich mindestens zwei von Ihnen unterschriebene Vollmachten im Original, eine Ausfertigung für die Gegenseite und eine für meine Unterlagen. Sie finden eine Vollmacht zum ausdrucken hier: Vollmacht  
   
Witze über / von Anwälten: Eine ältere und nicht mehr gerade sehr ansehnliche Anwältin hält ein brillantes Plädoyer für den schönen Gentleman-Einbrecher. Ein Freispruch liegt in der Luft, da lässt sich die Dame zu dem Satz hinreißen: “Ich bin   so sehr von der Unschuld meines Mandanten überzeugt, dass ich ihn auf der Stelle heiraten würde.” Darauf der Angeklagte völlig verstört: “Dann möchte ich die Tat doch lieber gestehen”.  
   
 
Mitglied im Saarländischen Anwaltverein SAV,
im Deutschen Anwaltverein DAV und in der
Arbeitsgemeinschaft Mietrecht & Immobilien des DAV
 

   
   
 

     

 

 
Telefon 06897 81032-31
Telefax 06897 81032-39
Mobil 0171 6468686
mail@saarjur.de
Saarbrücker Straße 292
66125 Saarbrücken-Dudweiler
www.rechtsanwalt-altmeyer.de
 
Bürozeiten:
Mo - Fr: 9 - 12 und 14 - 18  Uhr
Sprechstunden
nach Vereinbarung